Wofür braucht man im Bankensektor SAP-Kenntnisse? – #1

Wofür braucht man im Bankensektor SAP-Kenntnisse? – #1

8. März 2016Tags: Keine Kommentare Simon Krüger

Wer sich durch die Stellenanzeigen bei der Talentschmiede gelesen hat, wird sicherlich festgestellt haben, dass wir für einige SAP-bezogenen Projekte im Banking Umfeld rekrutieren. Sie wollen nun wissen, welche SAP-Kenntnisse hilfreich sind und inwiefern diese auf Kundenseite zum Einsatz kommen? Dann haben Sie genau den richtigen Artikel gefunden.

Welche Bedeutung hat SAP für Großbanken? Das weltbekannte Walldorfer Unternehmen hat als Kernbankensystem eine sehr wichtige Rolle bei vielen Finanzhäusern inne; es hilft ihnen kritische Aufgaben erfolgreich zu bewältigen. Dazu gehört auf der einen Seite die Aufstellung von einzelnen Prozessen und deren Optimierung, aber auch das Management von Prozesskosten. Noch kritischer sind Kernprozesse wie Risikomanagement und Treasury Prozesse. Das klingt im ersten Moment komplizierter als es wirklich ist. Falls Sie also Spaß an SAP haben, bieten Ihnen Ihre Kenntnisse einige Möglichkeiten, sich im Bankenumfeld  beruflich zu entfalten. Natürlich fängt niemand als SAP-Experte an. Dennoch ist es sehr hilfreich, wenn Sie sich während des Studiums auch selbst weiterbilden, sodass Sie bereits als Junior Consultant verstehen, was es mit Design und Customizing auf sich hat. Darüber hinaus sollten Sie Erfahrungen in unterschiedlichen Abteilungen sammeln, sodass Sie zum Beispiel einen besseren Einblick ins Prototyping bekommen oder lernen, was einen erfolgreichen Rollout ausmacht.

Wenn Sie in Ihrer Karriere als SAP-Berater voranschreiten, haben Sie einige Möglichkeiten, sich zu spezialisieren. Ganz gleich, in welche Richtung Sie sich entwickeln, zumeist wird es nicht schaden, wenn Sie ein gutes Verständnis verschiedener Rechnungslegungsvorschriften, wie HGB, US-GAAP und IFRS, mitbringen. Wenn Sie sich technisch weiterbilden wollen, können Sie sich auf eines oder mehrere der zahlreichen Module spezialisieren. Dazu gehören unter anderem:

SAP Loans Management on ERP (auch als SAP LM abgekürzt)

SAP Bank Customer Accounts (auch als SAP BCA bekannt)

SAP Strategic Enterprise Management (SEM)

SAP Business Partner (BP)

SAP Capital Yield Tax Management (CYT)

Eine weitere Spezialisierungsmöglichkeit besteht darin, sich Wissen über Legacy-Systeme anzueignen. Hierbei handelt es sich um Systeme, die auf älteren Programmiersprachen und Betriebssystemen basieren. Da es in diesem Bereich wenige Fachleute gibt, kann ein Bewerber höhere Gehälter verlangen; er muss dafür aber auch über ein sehr spezifisches Fachwissen verfügen.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←
0
Would love your thoughts, please comment.x

Pin It on Pinterest

Share This