“Wir sind eher eine große Familie als Kollegen” – Mitarbeiterinterview mit Niklas

“Wir sind eher eine große Familie als Kollegen” – Mitarbeiterinterview mit Niklas

29. Januar 2020Tags: Keine Kommentare Charlotte Zohner

Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede?

Ich bin seit Oktober 2019 bei der Talentschmiede.

Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, Dich bei uns zu bewerben?

Ich wurde auf XING angeschrieben und das Gesamtpaket hat einfach gepasst. Nach dem sehr freundlichen Erstgespräch war mir klar: Das soll mein zukünftiger Arbeitgeber werden. Wer einmal den Teamgeist und die Philosophie der Talentschmiede kennengelernt hat weiß: Hier ist man richtig.

Was hast Du vor Deiner Tätigkeit bei der Talentschmiede gemacht?

Zuvor war ich Personalberater bei einem großen Personaldienstleister. Hier umfasste mein Tätigkeitsgebiet die Vermittlung von Fach- und Führungskräften aus allen Branchen.

Wie sehen derzeit Deine Aufgaben bei der Talentschmiede aus?

Bei der Talentschmiede ist mein derzeitiges Aufgabengebiet die Suche von potentiellen Auszubildenden und dualen Studenten im IT-Bereich. Mein Tagesgeschäft ist die Besetzung von verschiedensten Positionen im Bereich des Projektmanagements. Hier erfährt man täglich interessante Geschichten und lernt immer wieder spannende Persönlichkeiten kennen.

Wie würdest Du die Talentschmiede in einigen Worten beschreiben?

Der Teamgeist und das Miteinander werden hier großgeschrieben und wir sind eher eine große Familie als Kollegen.

Wodurch unterscheidet sich die Talentschmiede von anderen Unternehmen?

In meinen Augen unterscheidet sich die Talentschmiede durch die individuelle Betreuung aller Kandidaten und Mitarbeiter. Bei uns wird auf jede Situation individuell und mit Herz eingegangen. Hierbei grenzen wir uns deutlich von anderen Unternehmen ab.

Wie fördert die Talentschmiede Deine Karriere?

Die Talentschmiede setzt mich in erster Linie in Bereichen ein, die mir sehr gut liegen und in denen ich bisher die meiste Expertise sammeln konnte. Darüber hinaus tastet man sich mit kleineren Sonderaufgaben an andere Bereiche ran und wird in diesen Bereichen geschult. Das Ganze ist sehr erfolgreich und meine persönliche Lernkurve stagniert nicht.

Welche zusätzlichen Angebote bietet Dir die Talentschmiede neben der Projektarbeit?

Die Talentschmiede bietet mir die Möglichkeit, an vielen verschiedenen Events und Workshops teilzunehmen. Hinzu kommt die Möglichkeit, auch im Tagesgeschäft meinen Aufgabenbereich zu erweitern oder zu verändern. Dies sorgt für einen abwechslungsreichen Job mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Was machst Du, wenn du gerade nicht bei der Talentschmiede arbeitest?

Ich bin ein großer Motorsport Fan und bin somit oft in der Eifel bei Motorsportevents. Für meinen sportlichen Ausgleich ist Fußball angesagt.

Kommentare

Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←

Pin It on Pinterest

Share This