Duales Studium bei der Talentschmiede – Herzlich willkommen Yannick

Duales Studium bei der Talentschmiede – Herzlich willkommen Yannick

7. Oktober 2020Tags: Keine Kommentare Charlotte Zohner

Nachdem wir bereits im August drei Nachwuchstalente bei der Talentschmiede willkommen heißen durften, unsere Azubis zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, begrüßten wir am 01. Oktober unseren Dualen Studenten Yannick. Yannick absolviert in Kooperation mit der accadis Hochschule seinen Dualen Bachelor im Bereich Business IT Consulting. Der Studiengang verknüpft dabei IT-Kenntnisse mit BWL. Als IT-Unternehmensberatung bietet die Talentschmiede daher die perfekten Voraussetzungen, um die gelernten Studieninhalte in der Praxis anzuwenden.

Zwischen agilem Projektmanagement, Programmierung und Controlling

In den ersten Wochen erlernt Yannick in der Talentschmiede die benötigten Grundkenntnisse für die Berufspraxis. So bildet er sich beispielsweise im Bereich Programmierung weiter und setzt seine gelernten Fähigkeiten aus der Hochschule direkt in der Praxis um.

Auch mit den Azubis hat er in den kommenden Wochen viele Schnittpunkte und so können unsere Nachwuchstalente gemeinsam eingearbeitet werden.

Was ist ein Duales Studium eigentlich?

Ein duales Studium vereinbart Theorie und Praxis. Dabei findet der praktische Teil im Unternehmen und der theoretische Part in der Hochschule oder Berufsakademie statt. Zumeist wechseln die Studierenden in regelmäßigen Abständen zwischen Hochschule/Universität und Unternehmen. Am Ende des dualen Studiums erhalten Absolventen einen international anerkannten Bachelor- oder Masterabschluss. Gleichzeitig können sie bereits wertvolle Erfahrungen in der Praxis sammeln.

Im Dualen Studium gibt es verschiedene Zeitmodelle. Manche Studierende wechseln im Drei-Monats-Takt zwischen Hochschule und Unternehmen. Andere unterteilen die Woche beispielsweise in drei Tage Hochschule und zwei Tage Unternehmen. Unser Kollege Yannick absolviert sein Studium im Modell dual 3 plus 2. Das bedeutet erst ist drei Tage in der Talentschmiede und zwei Tage in der accadis Hochschule.

Mehr über Yannick und seine Arbeit erfahrt Ihr in den kommenden Wochen auf unserem Blog!

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Kontaktier uns gerne, um mehr über das Duale Studium bei der Talentschmiede zu erfahren.

Kontakt

Email: jobs@talentschmiede.com
Telefon: +49 69 970 979 58

 

Weiterführende Artikel

„Das Beste aus zwei Welten” – Chancen und Herausforderungen eines dualen Studiums

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Pin It on Pinterest

Share This