Das Bewerbungsbild – Die Businessfrau

Das Bewerbungsbild – Die Businessfrau

31. Juli 2012Tags: Keine Kommentare Simon Krüger

Nachdem wir Euch die letzten beiden Wochen vorgestellt haben, was beim Bewerbungsbild nicht geht, folgt heute ein positives Beispiel.

Die Businessfrau

Die langen Haare streng zu einem Zopf gebunden, dezentes Make-Up und ein kühles und berechnendes Lächeln. Die Bluse zugeknöpft und ein Kostüm in gedeckten Farben. Das wirkt auf jeden Fall “though” und kompetent. Aber möchte man mit so einer Person zusammenarbeiten oder ist vielleicht ein offenes, herzliches Lächeln doch sympathischer?

Die Ergebnisse einer Studie der Diplomsoziologin Anke von Rennenkampff zeigen, dass Frauen, die auf Bildern “maskulin” wirken, bessere Chancen im Beruf haben. Sie vermitteln den Eindruck belastbarer zu sein, bestechen durch und Selbstbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit- alles Attribute, die insbesondere bei Führungspositionen gefragt sind.

Falls Ihr Euch hier wiedererkannt habt, muss das nicht schlecht sein, im Gegegenteil- Ihr seid auf einem guten Weg  zu einer Karrierefrau! Überlegt Euch, was Ihr erreichen wollt und welchen Eindruck Ihr vermitteln möchtet. Am besten, Ihr befragt ein paar Kollegen und Bekannte und bittet Sie um ehrliches Feedback.

Auf keinen Fall solltet Ihr Euch aber verstellen, den laut der Diplomphyschologin Anke von Rennkampff, macht eine erstklassige Frau immer mehr her, als ein zweitklassiger Mann! 😉

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←
0
Would love your thoughts, please comment.x

Pin It on Pinterest

Share This