Von #Etwas mit Daten zum #Erfolgreichen Karrierestart im Bereich Data Science (3)

Von #Etwas mit Daten zum #Erfolgreichen Karrierestart im Bereich Data Science (3)

8. Oktober 2021Tags: Keine Kommentare Julia Gagalski

Mit dem letzten Blogbeitrag unserer Blogreihe “Von #Etwas mit Daten zum #Erfolgreichen Karrierestart im Bereich Data Science” haben wir gezeigt, welche Interessen und Qualifikationen beim Start in deine Data Science Karriere förderlich sein können. Nun möchten wir im aktuellen Beitrag gerne mit den unterschiedlichen Möglichkeiten abschließen, mit denen du eine Ausbildung oder ein Studium beginnen kannst. Zusätzlich geben wir dir in unserem Artikel einige Tipps mit auf den Weg, die dir beim Einstieg in deine Data Science Karriere helfen können.

Neben der Vorbereitung auf eine Karriere in dem Bereich Data Science bildet folglich die richtige Qualifikation und der Bildungsweg deine persönliche Grundlage, welche dich als Nachwuchskraft auszeichnet und versiert. Mit einem Abschluss erwirbst du dabei die grundlegenden Fähigkeiten und Qualifikationen, die du für einen Einstiegsjob benötigst. Dabei hast du sowohl die Option eine Ausbildung als auch einen Bachelor und Master-Abschluss in Datenwissenschaft, Mathematik, Informatik oder anderen verwandten Fächern anzustreben. Vorteilhafte Studienfächer für angehende Data Scientists sind insbesondere Informatik sowie Grundlagenforschung und Problemlösung (z. B. Physik und forensische Wissenschaft).

Im Folgenden findest du eine Liste mit potentiellen Hochschulmodulen, mit denen du größtenteils in Kontakt kommen wirst, wenn du einen der oben genannten IT-basierten Studiengänge anstrebst:

  • Einführung in die Datenwissenschaft
  • Einführung in die Computerprogrammierung
  • Fortgeschrittene Physikkurse
  • Fortgeschrittene Statistik-Kurse
  • Objektorientiertes Programmieren
  • Lineare Algebra für Berechnungen
  • Datenstrukturen und Algorithmen
  • Datenanalyse
  • Datenbergbau
  • Maschinelles Lernen
  • Ethik und Datenschutz
  • Visualisierung von Daten

 

Wie gelingt dir der Start in deine Data Science Karriere?

Da du nun mit allen relevanten Informationen zum Bereich Data Science ausgestattet bist, kannst du deinen konkreten Bildungsweg angehen und deine Karriere starten. Wenn du jedoch noch Fragen hast und die richtige Rolle suchst, findest du hier ein paar Vorschläge, die bei deiner Karriereplanung berücksichtigt werden können:

  • Finde einen Mentor: Suche dir eine erfahrene Person aus der Branche, die über mehrere Jahre Erfahrung verfügt. Bitte ihn um Rat und stelle relevante Fragen.
  • Reflektiere dich selbst: Nimm dir die Zeit für eine Selbstreflexion und Fragen an dich selbst. Sobald du die verschiedenen Rollen in der Data Science kennst, hast du wahrscheinlich ein Gefühl dafür, welcher Aufgabenbereich dir besonders liegt.
  • Profitiere vom Wissen Anderer: Suche nach Unternehmen, die im Bereich Data Science vertreten sind und vernetze dich mit diesen. Frage diese, ob du in verschiedenen Positionen Einblicke erhalten kannst, um herauszufinden, welcher Bereich dir dort zusagt.
  • Vernetze dich in und mit Hochschulgruppen: Werde Teil einer Hochschulgruppe, um dich mit deinen Kommilitonen über die neusten Technologien und Nachrichten im Bereich der Informationstechnologie auszutauschen. Beispielhafte Gruppen sind dabei „Data-Science“ oder „Engineering Network“. Zusätzlich erhältst du dort die Möglichkeit, dich mit den Professoren, Mentoren und Experten der Branche unterhalten zu können.
  • Besuche unseren Talentschmiede Career Day, bei dem du dein bisheriges Wissen im Bereich IT und Data Science am 21. Oktober 2021 unter Beweis stellen und erweitern kannst. Nutze dort die Möglichkeit, dich mit IT-Experten unterschiedlicher Branchen auszutauschen und Fragen zu stellen.
    Weitere Informationen findest du hier: https://mailchi.mp/talentschmiede/careerday_bewerber10-21

 

Bist du bereit, in eine Data Science-Karriere einzutauchen?

Wenn du grundsätzlich Interesse am Bereich Data Science hast und dir nicht sicher bist, welcher Bereich der Richtige ist, empfehlen wir dir, den Rat unserer Karriereexperten der Talentschmiede einzuholen. Die Talentschmiede fördert als branchenübergreifende IT-Unternehmensberatung den Einsatz von Absolventen und Young Professionals. Unsere Nachwuchstalente erfahren eine einzigartige Förderung, Unterstützung und die Möglichkeit zur frühzeitigen praktischen Umsetzung des Erlernten.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns! Wir freuen uns auf dich!

 

Quellen:

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Pin It on Pinterest

Share This