IT-Security – Trends im Jahr 2021 (und darüber hinaus) (1)

IT-Security – Trends im Jahr 2021 (und darüber hinaus) (1)

15. Oktober 2021Tags: Keine Kommentare Julia Gagalski

Die Digitalisierung kritischer und vielfältiger Prozesse ist in vollem Gange. Damit einher gehen die Herausforderungen und vor allem die Notwendigkeit des Berufsbereiches der IT-Security. Das Fachgebiet der IT-Security ist ein wichtiger Bereich des Unternehmens, da es das vielfältige Management von Sicherheitsvorkehrungen umfasst, um Unternehmen und Kunden vor großen Verlusten und Gefahren zu schützen und Cyberschwachstellen zu schließen. Die Nachfrage nach Nachwuchskräften im IT-Sicherheitsbereich nimmt weltweit zu. Dies belegen die Prognosen, die besagen, dass der europäische Markt für Cybersicherheit bis 2027 ein Volumen von 22,67 Milliarden US-Dollar erreichen wird, gegenüber 8,56 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020.

Wenn du Interesse am Bereich IT-Security hast, solltest du die Branche und die aufkommenden Trends gut kennen, bevor du dich mit dem Berufseinstieg und den Berufsaussichten im Bereich IT-Sicherheit beschäftigst. Wir geben dir mit unserer Blogreihe „IT-Sicherheitsjobs – Trends im Jahr 2021 (und darüber hinaus)“ einen Ausblick, welche Aufgabenbereiche als Nachwuchskraft vor allem in der heutigen Zeit besonders gefragt sind. Wir möchten außerdem erläutern, welche Umbrüche sich innerhalb des letzten Jahres ergeben haben und welche Trends sich für die Zukunft ableiten lassen. Wir beschäftigen uns mit den Fragestellungen welchen Problemen und Herausforderungen der IT-Security Analyst aktuell entgegensteht.
In Teil 1 unserer Blogreihe möchten wir erklären, was den Bereich der IT-Security auszeichnet.

 

Was ist IT-Security?

IT-Sicherheit ist ein Bereich, der sich mit dem Schutz von Informationen, Netzwerken und Systemen vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Offenlegung, Störung, Änderung oder Zerstörung befasst. Er ist ein wichtiger Teil des Sicherheitsplans eines jeden Unternehmens. IT-Sicherheitsexperten schützen die Daten und Vermögenswerte des Unternehmens, indem sie Schwachstellen im System aufspüren und Abhilfemaßnahmen einleiten. Unternehmen im Bereich der Informationssicherheit (IT-Sicherheit) sind immer auf der Suche nach hochqualifizierten Fachleuten, die ihre Teams verstärken und Problemstellungen entgegenwirken.

Unternehmen, Organisationen und Branchenexperten alarmieren immer häufiger vor den bestehenden Risiken im Bereich IT-Security. Beispielsweise warnen Kaspersky und Cybercrime Magazine vor immer größer werdenden Risiken und Angriffsflächen für potentielle Unternehmen in Form von Cyberangriffen, Ransomwaren und Bedrohungen von bereits bestehenden, kritischen Infrastrukturen.
Insbesondere einige Unternehmenssektoren werden dabei zur Zielscheibe von Angriffen und Bedrohungen. Vor allem Universitäten und öffentliche Einrichtungen werden dabei zu Opfern von Cyberangriffen, sodass namhafte Einrichtungen, wie die University of California, weltweit Bildungseinrichtungen zur allgemeinen Vorsicht mahnt. Ein praxisnahes Beispiel stellt dabei der Fall der Stadt Anhalt-Bitterfeld in Sachsen-Anhalt dar, die im Zuge eines Hacker- Angriffes lahmgelegt worden ist. IT-Sicherheitsexperten sprachen dabei von der “ersten Cyber-Katastrophe” in der Geschichte des Landes.
Ähnliche Bedrohungen erfahren auch Einrichtungen in der Gesundheitsbranche, die ebenfalls viele Cyberangriffe verzeichnen müssen. Weitere Sektoren, die laut Statistiken zu den bedrohten Sektoren gehören sind Kreditinstitute, Logistikkonzerne, Unternehmen im Bereich E-Commerce und mobile Geräte, die vor allem durch geografisch ausgerichtete Phishing-Nachrichten gezielt attackiert werden.

 

Die Nachfrage nach jungen Nachwuchskräften und Talenten im Bereich der IT-Security steigt rasant an. Das Wachstum kann beispielhaft anhand der prognostizierten Umsatzveränderungen erklärt werden kann. Der Umsatz im Bereich der IT-Sicherheit wird bis 2022 auf rund 665 Millionen Euro und bis 2025 auf fast 865 Millionen Euro geschätzt. Das entspricht einer prognostizierten durchschnittlichen Jahres-Wachstumsrate von fast 12,93 %.

 

Im nächsten Beitrag unserer Blogreihe: “IT-Security – Trends im Jahr 2021 (und darüber hinaus)” möchten wir einige Umbrüche vorstellen, die im letzten Jahr zustande gekommen sind und die Arbeit des IT-Security Analysten verändern und fordern. Außerdem geben wir einen Ausblick, welche möglichen Aufgabenbereiche in der Zukunft von großer Bedeutung sind und folglich qualifizierte Nachwuchskräfte benötigen.

 

Quellen: 

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Pin It on Pinterest

Share This