Beraterinterview mit Alexandra

Beraterinterview mit Alexandra

13. Juni 2018Tags: Keine Kommentare Simon Krüger

Projekt: Business Analyst bei einem großen deutschen Handelskonzern

Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifischen Aufgaben darin kurz beschreiben?

In meiner Tätigkeit optimiere ich die deutschlandweiten Prognosen für den Kunden. Mein derzeitiges Projekt beschäftigt sich mit dem Zeitraum der Sommerferien. Hier identifizieren wir Supermarkt-Standorte des Kunden, in deren Gegend Urlaubsorte sind (Ferienmärkte) und diejenigen, in deren Gegend Leute wegfahren (Flautemärkte).

Über den Ferienzeitraum werden in solchen Supermärkten, mithilfe unserer Berechnungen, manuell die Prognosen der Frische-Artikel gesteuert.

Wie lange dauert das Projekt schon an und wann wird es voraussichtlich abgeschlossen sein?

Angefangen haben wir Mitte März. Abgeschlossen war das Projekt Anfang Mai.

Welche Aspekte der Projektarbeit findest Du besonders spannend?

Da in solch einem Projekt nicht viele Projektmitglieder involviert sind, bekommt man schon in kurzer Zeit sehr viel Verantwortung. Ich sehe das als große Möglichkeit neue Skills zu erlernen und wertvolle Erfahrung aufzubauen.

Was reizt Dich an Deiner derzeitigen Aufgabe besonders?

Da ich direkt gegenüber von einem Supermarkt des Kunden wohne, erkenne ich schon bei einem alltäglichen Einkauf, was mein Projekt bewirkt, bzw. auch wo die Prognosen noch optimiert werden können. Ich finde es toll, dass meine Arbeit in diesem Fall so greifbar ist.

Wie gestaltet sich während Deines Projektes die Zusammenarbeit mit dem Kunden, bei dem du im Projekt tätig bist?

Mein Kunde ist sehr verständnisvoll, dass ich als Berufseinsteiger noch etwas Zeit benötige mich in die Systeme reinzuarbeiten. Er nimmt viel Rücksicht und setzt mich nicht unter Druck. Wir pflegen eine regelmäßige Absprache.

Welche nützlichen Erfahrungen konntest Du während Deiner Arbeit für die Talentschmiede bereits sammeln?

Da wir auf Basis historischer Daten ermitteln und berechnen, habe ich schnell gelernt wie man eine solche gigantische Menge an Daten schnell in den Griff bekommt, um dann effizient mit ihr zu arbeiten.

Wie beginnst Du, wenn Du mit einer neuen Aufgabe konfrontiert bist? Bitte stelle kurz Deine Herangehensweise vor.

Werde ich in ein neues Projekt eingeteilt versuche ich erst einmal jegliches Material, bzw. Informationen, diesbezüglich zu beschaffen. Diese arbeite ich durch, fasse zusammen und notiere mir Unklarheiten.

Wenn ich den Inhalt des Projektes komplett verstanden und meine Aufgaben definiert habe, frage ich einen Kollegen, der sich mit dieser Thematik gut auskennt, nach einem Termin. Hier können meine noch offen gebliebenen Fragen geklärt und Insiderwissen vermittelt werden.

Hast Du Dich während eines Projektes schon einmal mit einer kniffligen Situation auseinandersetzen müssen? Wenn ja, wie konntest Du das Problem lösen?

Zu Beginn hatte ich ein paar Schwierigkeiten, eine so große Menge an Daten bestmöglich zu filtern und effizient mit ihnen zu arbeiten. Aber auf Nachfrage wurden mir von meinen Kollegen schnell Tricks und Tipps diesbezüglich vermittelt, die es mir erleichtert haben mich schnell einzuarbeiten und meine Skills weiterzuentwickeln.

Wie denkst Du hebt sich die Talentschmiede in der Branche von anderen Unternehmen ab?

So, wie ich die Talentschmiede bisher kennengelernt habe, ist nichts unmöglich. Wenn die Talentschmiede etwas Bestimmtes erreichen will, wird gekämpft und nicht aufgegeben.

Sollte ich einmal nach neuen Herausforderungen suchen, bin ich mir sicher, dass die Talentschmiede schnell neue Aufgaben für mich finden würde, die mich fordern und motivieren. Diese individuelle Betreuung durch das Management und die vielfältigen Möglichkeiten, welche die Talentschmiede ihren Beratern bietet, machen das Unternehmen für mich besonders.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←
0
Would love your thoughts, please comment.x

Pin It on Pinterest

Share This