“Offen, gemeinschaftlich und hilfsbereit” – Mitarbeiterinterview mit Paul

“Offen, gemeinschaftlich und hilfsbereit” – Mitarbeiterinterview mit Paul

10. Juni 2020Tags: Keine Kommentare Charlotte Zohner

Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede?
Ich bin seit November 2019 bei der Talentschmiede.

Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, Dich bei uns zu bewerben?
Auf einem sozialen Netzwerk wurde ich von der Talentschmiede in den letzten Zügen meines Masterstudiums für eine Beraterstelle in der IT angesprochen. Besonders interessant fand ich dabei die Flexibilität und Breite der Talentschmiede, was sich durch die vielen unterschiedlichen Projekte zeigt.

Was hast Du vor Deiner Tätigkeit bei der Talentschmiede gemacht?
In Mannheim habe ich meinen Master of Science in Wirtschaftspädagogik abgeschlossen und war als wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Mannheim beschäftigt.

Wie sehen derzeit Deine Aufgaben bei der Talentschmiede aus?
In meiner Rolle als Change Manager bei einem großen Versicherungsunternehmen gehören verschiedene Tätigkeiten zu meinem Aufgabengebiet. Neben der Verantwortung für den gesamten Freigabeprozess von IT-Changes bin ich auch für die Annahme, Bewertung, Bearbeitung, Legitimierung und Überwachung aller IT-Changes zuständig. Zudem koordiniere ich alle Prozesse und übernehme die Einschätzung der Risiken beantragter IT-Changes für die vorhandene IT-Infrastruktur. Außerdem bin ich der Ansprechpartner für interne und externe Prozessteilnehmer.

Wie würdest Du die Talentschmiede in einigen Worten beschreiben?
Offen, gemeinschaftlich und hilfsbereit. Bei der Talentschmiede konnte ich meine Belange bisher immer offen schildern. Gemeinsam haben wir dann nach einer Lösung gesucht. Durch die regelmäßigen Events, mal in kleiner mal in großer Runde, wird trotz der vielen verteilten Projekte ein Gemeinschaftsgefühl geschaffen. Bei Problemen und/oder unerwarteten Schwierigkeiten konnte aus meiner Sicht immer gemeinsam eine Lösung gefunden werden.

Wodurch unterscheidet sich die Talentschmiede von anderen Unternehmen?
Gerade das Konzept der Young Professionals macht das Unternehmen dynamisch und aktuell für den Arbeitsmarkt der Zukunft.

Wie fördert die Talentschmiede Deine Karriere?
Die Talentschmiede fördert mich durch regelmäßige Updates/Feedbacks von den zugeteilten Projekten in Gruppen- und Einzelgesprächen.

Welche zusätzlichen Angebote bietet Dir die Talentschmiede neben der Projektarbeit?
Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich über die Talentschmiede weiterzubilden und/oder sich in Abstimmung für Schulungen anzumelden. Anfang des Jahres 2020 habe ich mich für einen ITIL-Foundation Kurs entschieden, da dieser mir für mein Verständnis im derzeitigen Projekt im IT-Service Management hilft.

Was machst Du, wenn du gerade nicht bei der Talentschmiede arbeitest?
Ich interessiere mich sehr für das Kochen jeglicher Art und lerne dabei gerne neue Kniffe. Für eine gute Balance darf dabei der Sport nicht fehlen, sei es Yoga, Joggen, Kampfsport, Fitness oder einfach mal Wandern Hauptsache Bewegung und man fühlt sich danach immer super.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Popular Posts

Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Aufgaben eines Project Management Office (PMO)
Trainee im Karrierepfad Project Management Office (PMO) – und nun? Welche Aufgabengebiete werden von einem PMO abgedeckt und welche Aufgaben stellen sich konkret unseren Trainees in diesem Karrierepfad? Die Erwartungen an ein PMO reichen von Einzelfunktionen wie bspw. dem Durchsetzen von Standards oder dem reinen Coaching bis hin zur Steuerung des gesamten Projektportfolios. In der […]
read more ←
Beraterinterview mit Artur
Beraterinterview mit Artur
Kannst Du das Projekt, an dem Du gerade arbeitest, und Deine spezifische Aufgabe darin kurz beschreiben? Das Projekt MERKUR (Meldewesen, Europäische Regulierung: Konzeption, Umsetzung, Reporting) stellt die Meldefähigkeit der Bank und ihrer Töchter sicher. Meine Aufgaben sind im Anforderungsmanagement angesiedelt. Ich fungiere als Schnittstelle zwischen den Fachprojekten und der IT-Umsetzung, damit gehen unter anderem Koordinationsaufgaben […]
read more ←
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Mitarbeiterinterview mit Chiara
Seit wann arbeitest Du bei der Talentschmiede? Ich bin seit September 2017 bei der Talentschmiede tätig. Zunächst bin ich als Vollzeitkraft im Recruiting eingestiegen. Durch den Beginn meines Masterstudiums bin ich aktuell bei der Talentschmiede als Werkstudentin tätig und unterstütze weiterhin das Recruiting-Team. Wie bist Du zu uns gekommen und was hat Dich dazu bewogen, […]
read more ←

Pin It on Pinterest

Share This